Kreativworkshop Grundeinkommen

Am Samstag, den 03. November 2018 fand in der Christuskirche Hanau der erste Kreativworkshop Grundeinkommen statt. Organisiert wurde der Tag von der AG Bedingungsloses Grundeinkommen Hanau, die sich seit Anfang des Jahres regelmäßig hier trifft. In der Ankündigung hieß es: „Das Bedingungslose Grundeinkommen ist im Blick auf eine sich verändernde Gesellschaft und den damit verbundenen Fragen zunehmend in den Medien präsent. Es gibt Befürworter und Ablehnende. Und vor allem gibt es ein gewaltiges Halbwissen. Daran wollen wir arbeiten.“
Der Workshop begann mit einer Einführung von Martin Exner, einem ausgewiesenen Experten zu dem Thema. Er beschäftigt sich seit rund zwei Jahrzehnten mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen und hat im Jahr 2018 ein lesenswertes Buch dazu veröffentlicht.
Mit der Einführung und den weiterführenden Perspektiven zu den Grundfragen einer Finanzierung, kam auch immer mehr die Diskussion innerhalb der Gruppe auf. Es wurde lebhaft diskutiert, informiert und auch kontrovers gestritten. Hierbei konnte das Vorzeichen der Veranstaltung „Kreativworkshop“ seinem Namen deutlich gerecht werden. Die Gruppe entschied kollektiv das vorgesehene Worldcafe zu Gunsten des lebhaften Austauschs auf den Nächsten Workshop zu verschieben. Auch waren sich alle Teilnehmer einig, dass der Diskurs zum Thema weitergehen muss. Ausgesprochen unüblich für eine solche Veranstaltung endete der Tag „spielerisch“. Die Teilnehmer lernten das Gesellschaftsspiel zum Grundeinkommen kennen. Und auch hier kam es zur Verabredung, einen Spiele Abend zu dem Thema zu organisieren, um hier in einem gänzlich anderen Kontext, bei entspannter Spiele-Atmosphäre weiterhin im Gespräch zu bleiben. Eine Fortsetzung wird durch die AG-BGE-Hanau für das neue Jahr angedacht.
Herzlichen Dank an alle, die sich im Workshop eingebracht haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s